MACOR® ist ein hervorragendes technisches Material und bietet große Vorteile bei der Bearbeitung. MACOR® ist ein weißes, nicht nässendes, geruchfreies Material ohne Ausgasungen und Porosität.

Es lässt sich außerordentlich gut maschinell bearbeiten; die Fertigungstoleranzen von MACOR® sind überraschend eng (+/- 0,01 mm, Oberflächenrauheit < 0,5 µm und poliert < 0,013 µm) für komplizierte Formen. MACOR® bleibt bei 800 °C gleichbleibend stabil, der Höchstwert ist 1000°C ohne Belastung. Im Gegensatz zu duktilen Materialien ist kein Kriechen oder Deformieren zu verzeichnen.

Sein thermischer Ausdehnungskoeffizient entspricht dem der meisten Metalle und Glaslot. Als elektrischer Isolator - besonders bei hohen Temperaturen - ist das Material bei hohen Spannungen und in einem breiten Frequenzspektrum hervorragend.

Vorteile von MACOR®

  • Leicht maschinell bearbeitbar
  • Widersteht hohen Temperaturen
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Hält enge Toleranzen ein
  • Elektrischer Isolator
  • Ohne Porosität und keine Ausgasung
  • Stark und robust
  • Sehr gut polierbar
  • Kann an viele Materialien gelötet werden
  • Strahlenresistent
  • Bleifrei

MACOR® - bringt Vorteile in jeder Branche

  • Konstante und ultrahohe Vakuumumgebungen
  • Lasertechnologie
  • Halbleiter/Elektronik
  • Flug- und Raumfahrt
  • Einbauten
  • Chemie
  • Automobilbranche
  • Militär
  • Nuklearbereich
  • ...
Kontaktaufnahme Besichtigung vereinbaren